FAQ- Wartungsaufkleber, Prüfplaketten und Serviceaufkleber

Wir haben die Fragen unserer Kunden gesammelt und an dieser Stelle einige Antworten für Sie erstellt. Wissenswertes über die Entwicklung, Bestellung, grafische Bearbeitung und den Versand von Wartungsaufklebern, Prüfplaketten und Serviceaufklebern für Kfz-Werkstätten oder Fachbetriebe erfahren Sie hier.

Firmendaten in Wartungsaufklebern, Farben in Prüfplaketten oder Grafiken in Serviceaufklebern?

Grafik bei Wartungsaufklebern und Prüfplaketten


Die Fragen sind so vielfältig, wie unsere Kunden. Eigentlich ist alles ganz einfach – wenn man weiß wie es geht. Sie möchten die Wartungsaufkleber mit einer zusätzlichen Grafik bereichern? Sie wünschen sich Ihre Prüfplaketten in der Farbwelt Ihres Unternehmens? Sie möchten Ihre Charge Prüfplaketten zur Hälfte in blau und zu Hälfte in grün? Unsere ausgebildeten Mediengestalter sind Fachleute im Bereich Grafik und Gestaltung und erstellen die Wartungsaufkleber so, wie Sie es sich vorstellen und passen Prüfplaketten nach Ihren Ideen an.

Bestellung und Versand von Aufklebern

Wenn Sie Wartungsaufkleber oder Prüfplaketten haben möchten, bestellen Sie am besten über unseren Online-Shop. Das geht rund um dir Uhr, ist äußerst bequem und zeitsparend für alle. Zudem werden Übermittlungsfehler vermieden. Natürlich können Sie Ihre Wünsche, Bestellungen oder Anregungen auch einfach per E-Mail an uns senden. Dieser Weg eignet sich besonders gut, wenn Sie Ihre Skizzen zu Wartungsaufklebern, Prüfplaketten oder Serviceaufklebern an uns übertragen wollen. Sollen Sie doch lieber per Telefon mit uns wollen, erreichen Sie uns während der Öffnungszeiten werktags zwischen 9:00und 17:00 Uhr.

Grafische Hilfe

1Wie kommen die Firmendaten in die Wartungsaufkleber und Prüfplaketten?
Wartungsaufkleber für Heizungen und Prüfplaketten arbeiten am besten für den ausführenden Fachbetrieb, wenn die Kontaktdaten mit eingedruckt werden. Daher bieten wir als Standard immer diesen Aufdruck an. Über eine komfortable Eingabemaske können die Firmendaten und das Firmenlogo an uns übermittelt werden. Nachdem die Wartungsaufkleber, Prüfplaketten oder Serviceaufkleber in den Warenkorb gelegt wurden und der Button „zur Kasse“ geklickt wurde, erscheinen die Felder Firmenname *, Notdienstnummer (optional), Telefonnummer (optional), Anschrift *, Internetseite (optional). Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, da sonst keine eindeutige Zuordnung zum Fachbetrieb möglich ist. Sollten Sie einen völlig anderen Aufdruck Ihrer Firmendaten wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Unsere ausgebildeten Mediengestalter können so gut wie alle technisch möglichen Arbeiten durchführen. Diese grafischen Arbeiten sind im Preis der Watungsaufkleber und Prüfplaketten bereits enthalten.
2Wie kommt das Firmenlogo oder eine Grafik in die Wartungsaufkleber und Prüfplaketten?
Wartungsetiketten und Prüfplaketten wirken am besten, wenn das Firmenlogo zusätzlich zu den Kontaktdaten erscheint. Viele Fachbetriebe haben einzigartige Firmenzeichen, die sie unverwechselbar machen. Während des Bestellvorgangs gibt es einen Button zum Hochladen des Firmenlogos oder einer anderen Grafikdatei. Dabei werden die Format jpg, png und pdf akzeptiert.
3Was passiert wenn keine Datei des Firmenlogos vorhanden ist?
Manchmal liegt das Firmenlogo digital nicht vor. Für unsere Mediengestalter keine Problem. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten an: • Unsere Grafiker entnehmen das Firmenlogo Ihrer Internetseite • Sie fotografieren mit Ihrem Smartphone oder einer Digitalkamera eine Visitenkarte oder Briefpapier und schicken uns diese Datei per E-Mail • Sie schicken uns eine Visitenkarte oder Briefpapier per Briefpost und wir scannen und verarbeiten Ihr Firmenzeichen Unsere Mediengestalter sind in der Regel in der Lage auch Dateien die keine sehr hohe Qualität haben aufzubereiten. Auch eine grafische Neuerstellung Ihres Firmenzeichens nach Vorlage oder Foto ist möglich. Alle grafischen Arbeiten in Zusammenhang mit der Bestellung von Wartungsaufklebern, Prüfplaketten oder Serviceaufklebern sind im Kaufpreis bereits enthalten.
4Gibt es Wartungsaufkleber auch in der Firmenfarbe?
Immer wieder wünschen sich Betriebe Wartungsaufkleber in den Firmenfarben oder haben sehr eigene Farbwünsche. Ab einer Auflage von 1000 Stück drucken wir die Wartungsaufkleber für Heizungen in Ihrer Wunschfarbe.
5Gibt es Prüfplaketten und Serviceaufkleber auch in der Firmenfarbe?
Prüfplaketten und Serviceaufkleber werden bei uns im Digitaldruck hergestellt. Daher ist auch bei kleinen Mengen eine farbliche Anpassung und durchaus sinnvoll. Auf Wunsch färben wir die Prüfbögen der Jahreszahlen oder Markierungsfelder für Monate nach Ihren Logofarben oder jeder anderen Vorstellung ein.
6Gibt es Wartungsaufkleber oder Prüfplaketten nach eigenen Entwürfen?
Immer wieder erhalten wir Bestellungen von ganz individuellen Wartungsaufklebern oder Prüfplaketten. Wir freuen uns über die Kreativität und den Ideenreichtum unserer Kunden. Unsere Grafik erstellt ganz individuelle Aufkleber in unterschiedlichsten Größen. Aus einer Vielzahl an Formaten (Rechteckig, Rund oder Oval) und den Materialien Kunststoff-Folie oder Papier finden wir die passende Kombination. Nach Ihrer Freigabe erhalten Sie dann Ihre ganz persönlichen Wunschaufkleber.

Bestellung / Lieferung

1Wie lange dauert die Lieferung?
Sobald Ihre Bestellung an uns übermittelt wurde liegt diese bei uns im Auftragsordner. Während der Arbeitszeiten zwischen 9:00 und 17:00 Uhr wird sie umgehend von einem Mitarbeiter bearbeitet. Die Grafik wird erstellt und mögliche Fragen zur Gestaltung von Wartungsaufklebern und Prüfplaketten geklärt. Dann erhält der Kunde eine E-Mail mit einer Abbildung des Aufklebers zur Ansicht und Freigabe. Sobald die endgültige Freigabe bei uns vorliegt, gehen die Aufkleber in die Produktion. Diese dauert, je nach Art der Aufkleber 2 bis 4 Tage. Sobald die Aufkleber fertig sind werden Sie entweder mit der Briefpost oder einem Paketdienst versandt. Die Regellieferzeit ab Freigabe sind 7 Werktage. Je nach Ort der Auslieferung kann es aber auch deutlich schneller gegen.
2Geht die Lieferung auch schneller?
Wer es besonders eilig hat, ruft am besten kurz an und spricht mit einem unserer Mitarbeite ab, was getan werden kann, um die Lieferung zu beschleunigen. Je nach Art der Wartungsaufkleber oder Prüfplaketten und nach Bestellmenge lässt sich eigentlich immer etwas machen, um die Lieferzeit zu verkürzen.
3Gibt es Korrekturmöglichkeiten für Wartungsaufkleber und Prüfplaketten?
Selbstverständlich sollen Sie vorher sehen, was Sie kaufen. Nachdem unsere Mediengestalter den Wartungsaufkleber oder die Prüfplaketten mit Ihren Firmendaten und dem Logo versehen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem PDF zur Ansicht und Freigabe. Erst, wenn alle Korrekturen und Farbanpassungen in Wartungsaufklebern und Prüfplaketten abgeschlossen sind werden diese gedruckt.
4Welche Zahlungsarten gibt es?
Wir liefern in der Regel alle Serviceaufkleber, Prüfplaketten und Wartungsaufkleber gegen Rechnung. Nach Erhalt der Ware haben Sie 10 Tage Zeit den Rechnungsbetrag ohne Abzüge auf die angegebene Bankverbindung zu überweisen.

Über Aufkleber

1Welche Wartungsaufkleber gibt es?
Wir entwickeln zunächst Wartungsaufkleber für Heizungen. Unser Team aus gelernten Heizungsmonteuren und Mediengestaltern setzt dabei seine Kenntnisse aus der Praxis ein. In Zusammenarbeit mit Fachbetrieben aus den Bereichen Heizung • Lüftung • Klima entstehen immer wieder neue Wartungsaufkleber.
2Für welche Heizungen eignen sich die Wartungsaufkleber?
Aktuell bieten wir zwei Wartungsaufkleber für Heizungen an. Beide eignen sich sowohl für Ölheizungen als auch für Gasthermen. Der Wartungsaufkleber Heizung Standard wurde aus den Erkenntnissen unsere Fachleute über Jahre bis zum heutigen Stand weiterentwickelt und deckt die wichtigsten Messwerte und Wartungsarbeiten bei der Wartung von Heizungsanlagen ab. Zusätzlich haben wir einen völlig neuen innovativen Wartungsaufkleber für Heizungen entwickelt, der noch mehr kann.
3Was ist neu am Wartungsaufkleber Spezial?
Die Wartungsaufkleber Heizung Spezial sprechen gezielt den Betreiber der Heizung an. Zum einen sieht man im oberen Teil des Wartungsaufklebers sofort das Datum der ausgeführten Wartungsarbeiten oder der Störungsbeseitigung. Zum anderen schätzt der Monteur, der die Heizungswartung durchgeführt hat den aktuellen Zustand der Heizungsanalage ein. Mit einer Markierung zeigt er dies auf einer farbigen Skala im oberen Bereich des Wartungsetikettes an. Der Betreiber der Heizungsanlage sieht auf den ersten Blick, wie es um seine Heizung steht. Gut vorbereitete Fachbetriebe aus dem Heizungsbau können auf diese Weise eine anstehenden größere Reparatur oder sogar den bevorstehenden Austausch der Heizung gegen eine neue Heizanlage ansprechen. Im Idealfall sorgt dieser Wartungsaufkleber für eine neue Heizung.
Ihre Frage ist nicht dabei?

Rufen Sie uns einfach an: 0160 - 978 806 17